News

Preview – das kommt 2020

In Planung sind ein strategischer Führungslevel, neue Sprachversionen, virtuelle Durchführung, und einiges mehr.

Interpersonal Skills LAB Lizenznehmer aus Wirtschaft, Notfallorganisationen, Medizin und Aviatik haben im Rahmen von Workshops mit NINECUBES vielseitige spannende Anwendungsfelder erarbeitet. Die technische Umsetzung hat bereits begonnen.
Das dürfen Sie alles erwarten:

Online / virtuelle Anwendung

Mit dem «LAB» trainieren, ohne dass Trainer und Teilnehmer physisch an einem Ort sein müssen? Wir wollen das ausprobieren und evaluieren gerade eine erfolgsversprechende Lösung. Mehr wird noch nicht verraten.

Neue Führungsebene: Strategischer Level
Ideal zum Trainieren von Krisenmanagement.

Die sonst konkurrierenden Einzelteams werden plötzlich vor eine gemeinsame grosse Herausforderung gestellt. Nun müssen sie kooperieren, doch die einzelnen Teams haben unterschiedliche Ausrüstung, andere Blickwinkel und plötzliche individuelle Problemstellungen wie Pannen.
Die neu konziperte strategische Führungsebene wird das Gesamtszenario steuern müssen: Es ergibt sich eine Micro-Welt eines Stabszenarios. Nur die korrekte Interpretation der eingehenden Meldungen der Einzelteams, das richtige Zusammenfügen dieser «Puzzle-Steine» zu einer Gesamtlage und das optimale Priorisieren führen zum gewünschten Ziel.
In der agilen Anwendungsvariante wird auf die hierarchische Struktur verzichtet und die einzelnen Teams müssen sich für eine optimale Bewältigung selbst organisieren.

Beobachtungs-Tools & Auswertungsvisualisierung

Die Beobachtungsarbeit wird durch Aufzeichnung des Beobachtungsbildschirms und einer grafischen Auswertung wesentlicher Ereignisse (Timeline) stark erleichtert. So können sich die Trainer beim Beobachten der Spieler ganz auf das Verhalten konzentrieren.

Szenarienvielfalt

Eine Schar von Mission-Varianten werden höhere Anwendungsflexibilität und neue Themen möglich machen:
Erhöhung des Anspruchsniveaus durch (unerwartete) Einschränkungen.
Aufmerksamkeit und kreative Problemlösung: Wie schnell werden simulierte Systemausfälle erkannt und wie agil werden Workarounds geschaffen?
Konflikt: Wie gehen die Teams mit widersprüchlichen Informationen (durch Systemausfälle) um?

Wissensabfrage

Als Trainer werden sich Wissensabfragen hochladen und zu ausgewählten Missions verknüpfen lassen. Nutzen in der Anwendung:
Stärkere Zielgruppenorientierung der Simulation.
Repetition und Vorbereitung auf Prüfungen.
Selbsterfahrung: Wie gut ist Fachwissen unter realen Randbedingungen (Zeitdruck, Komplexität, …) noch abrufbar?

Weitere Sprachversionen

Neben Deutsch und Englisch wird das «LAB» derzeit auf Französisch und Italienisch übersetzt.

Unsere Mission:
Ihnen das flexibelste digitale Soft Skills Trainings Werkzeug zu bieten:
1 Tool. 1 Trainerausbildung. Unendlich viele Anwendungsfelder.